IceCold Cardinals

Behindertensport Unterstützung

Event´s

KARLOVY VARY SLEDGE HOKEJ CUP 2008
Der tschechische Meister lud erstmal in diesem Jahr vom 27.–29.6.2008 zu einem Turnier nach Ostrov ein.
Das Teilnehmerfeld war mit 2 Teams des Gastgebers, einer Auswahl der tschechischen Eishockeyliga, den Amsterdam
Huskies und den Cardinals Dresden leider etwas spärlich besetzt.

In der Vorrunde wurde 2×15 min in der Endrunde 3×15 min gespielt.

Vorrunde
Platz Team Spiele gew. unent. verl. Tore Punkte
1 CSHL (Tch) 4 4 0 0 23:01 12
2 Nowaco Sharks Karlovy Vary „A“ (Tch) 4 3 0 1 15:03 9
3 Amsterdam Huskies (Ndl) 4 1 1 2 18:12 4
4 Cardinals Dresden (Ger) 4 1 1 2 16:13 4
5 Nowaco Sharks Karlovy Vary „B“ (Tch) 4 0 0 4 01:44 0
27.06. CSHL – Cardinals Dresden 7:1
27.06. Nowaco Sharks „A“ – Amsterdam Huskies 4:1
27.06. Nowaco Sharks „B“ – Cardinals Dresden 0:12
27.06. Nowaco Sharks „A“ – CSHL 0:1
27.06. Nowaco Sharks „B“ – Amsterdam Huskies 0:14
28.06. Amsterdam Huskies – Cardinals Dresden 3:3
28.06. Nowaco Sharks „A“ – Nowaco Sharks „B“ 8:1
28.06. CSHL – Amsterdam Huskies 5:0
28.06. Nowaco Sharks „A“ – Cardinals Dresden 3:0
28.06. CSHL – Nowaco Sharks „B“ 10:0
Spiel um Platz 3/4
29.06. Amsterdam Huskies – Cardinals Dresden 5:4
Finale
29.06. CSHL – Nowaco Sharks „A“ 1:2
Endstand
Platz Team
1 Nowaco Sharks Karlovy Vary „A“
2 CSHL
3 Amsterdam Huskies
4 Cardinals Dresden
5 Nowaco Sharks Karlovy Vary „B“


Scorer:
Frank Rennhack (Cardinals Dresden) 15 (12 T. + 3 Ass.)
Artur Overtoom (Amsterdam Huskies) 12 (6+6)
Zdenek Šafránek (CSHL) 12 (4+8)
Jirí Berger (SK Sharks „A“) 11 (5+6)

Allstar Team:
Petr Janoušek (SKV Sharks „A) – Michael Hoeve (Amsterdam Huskies) – Miroslav Hrbek (SKV Sharks „A)
Frank Rennhack (Cardinals Dresden) – Zdenek Šafránek (CSHL) – Artur Overtoom (Amsterdam Huskies)

stockholm2007.jpg

Stockholm Games 2007

Die Stockholm Games fanden in diesem Jahr vom 02.-04.November statt.

Teilnehmer Oslo KhK (Nor/Vorjahres-1.), Hannover Scorpions (Ger/3.),
Nacka HI (Swe/4.), FIFH Malmö (Swe/5.) und erstmals dabei IKS Atak (Pol).

Vorrunde
Platz Team Spiele gew. unent. verl. Tore Punkte
1 Hannover Scorpions (Ger) 4 4 0 0 24:02 12
2 Oslo Khk (Nor) 4 3 0 1 32:07 9
3 Nacka HI (Swe) 4 2 0 2 19:10 6
4 FIFH Sledgehammers (Swe) 4 1 0 3 08:16 3
5 IKS Atak (Pol) 4 0 0 4 02:50 0
02.11. Hannover Scorpions – FIFH Sledgehammers 7:1
02.11. Nacka HI – Oslo KhK 1:5
02.11. IKS Atak – Hannover Scorpions 0:11
02.11. FIFH Sledgehammers – Oslo KhK 1:5
02.11. IKS Atak – Nacka HI 1:14
03.11. Hannover Scorpions – Nacka HI 2:0
03.11. FIFH Sledgehammers – IKS Atak 4:0
03.11. FIFH Jun. – Nacka HI Jun. 4:5
03.11. Oslo KhK – IKS Atak 21:1
03.11. Nacka HI – FIFH Sledgehammers 4:2
03.11. Oslo KhK – Hannover Scorpions 1:4
04.11. Nacka HI Jun. – FIFH Jun. 3:3
Spiel um Platz 3
05.11. Nacka HI – FIFH Sledgehammers 2:1
Finale
05.11. Hannover Scorpions – Oslo KhK 1:2

_uacct = „UA-6768404-1“;
urchinTracker();

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: